Herpesimpfungen auf den diesjährigen Regio Turnieren

von Administrator

Der Vorstand der NRHA-Nord hat sich über den Status der aktuellen Herpesimpfungen informiert und empfiehlt daher folgendes Vorgehen.

 

Für unsere Regio-Turniere verzichten die Anlagenbetreiber vorerst auf die konsequente Verpflichtung zur 6 monatigen Herpesimpfung. Aufgrund von fehlendem Impfstoff haben die meisten Reiter nicht die Möglichkeit termingerecht die Impfungen durchzuführen. Daher wird auf den Turnieren 2016 nicht auf diese Impfung im Equidenpass bestanden.

 

Allerdings empfehlen wir eine sofortige Nachimpfung bei Eintreffen des Impfstoffes, zur Vermeidung von neuen Grundimmunisierungen.

Zurück